Elektronische Gesundheitskarte & optixxl

Sie sind hier:Startseite/Beiträge/News/Elektronische Gesundheitskarte & optixxl

Elektronische Gesundheitskarte & optixxl

Die elektronische Gesundheitskarte & optixxl

optixxl bietet Ihnen eine neue Möglichkeit:

Wofür brauche ich das?

Mit dem neuen „optixxl Modul Chipkartenleser“ und dem Versichertenkartenleser “Cherry Smart Terminal ST-2100” können Sie ganz einfach die Versichertenkarten Ihrer Kunden in optixxl einlesen um damit Kunden zu finden und

  • Adressdaten
  • Kontaktdaten
  • Krankenkassendaten

zu aktualisieren. Um das Gerät betreiben zu können genügt ein freier USB-Port.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach:

  1. Schritt: Versichertenkarte einlesen
  2. Schritt: Kunde in optixxl suchen und Daten aktualisieren
  3. Schritt: Fertig!

Sparen Sie Zeit und lassen Sie optixxl den Rest machen.

Was wird benötigt?

  • „optixxl Modul Chipkartenleser“
  • Chipkartenlesegerät Cherry Smart Terminal ST-2100
Produktinformationen zu Cherry ST-2100*2021-11-23T15:05:08+01:00

Cherry ST-2100

Der Kartenleser ST-2100 ist u.a. zum Lesen von eGK und KVK Chipkarten geeignet.

Feature

  • optixxl Branchensoftware (Schnittstelle “Chipkartenleser für KVK und eGK” erforderlich)
  • Einlesen der elektronischer Gesundheitskarte (eGK)
  • Einlesen der Krankenversicherungskarte (KVK)
  • Einhandbedienbar” durch hohes Gewicht und stabiler
    Stand

 

Details

  • Maße: 92 x 150 x 55 mm
  • Kabellänge ca. 175cm
  • Gehäusefarbe: weiß
  • Garantie: 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung

 

Lieferumfang

  • Chipkartenleser inkl. Konfiguration und Einrichtungsservice

Wo kann ich mich bei Fragen melden?

Für Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren Support
07571/749600 und hier die „2wählen für Softwaresupport.

Wie kann ich bestellen?

Für eine einfache & schnelle Bestellung füllen Sie gerne das unten stehende Bestellformular aus:


Von |2021-11-24T16:06:57+01:00November 23rd, 2021|News|Kommentare deaktiviert für Elektronische Gesundheitskarte & optixxl

Über den Autor:

Nach oben